Mängel am Fahrzeug Hauptuntersuchung

Sind Mängel am Fahrzeug vorhanden, werden diese gerne von dem Prüfer Vorort erklärt. Sind es geringe Mängel (GM) sind diese umgehend nach der Prüfung zu beheben. Es ist aber nicht erforderlich, das Fahrzeug noch einmal bei einer Prüforganisation vorzustellen. Die Plakette wird am hinteren Kennzeichen angebracht. Handelt es sich um erhebliche Mängel (EM), hat man …

Mängel am Fahrzeug HauptuntersuchungWeiterlesen »

Welche Strafen habe ich zu erwarten wenn ich die Hauptuntersuchung überziehe?

Ab dem dritten Monat der Überziehung tritt eine Erhöhung des Entgeltes von 20 % für die Hauptuntersuchung in Kraft. Der Betrag wird direkt bei der Überwachungsorganisation bezahlt. Bei dem Bußgeldkatalog sieht es anders aus (stand Juni 2016): LKW / Busse: Nicht vorstellen zur Hauptuntersuchung oder Sicherheitsprüfung Frist überschritten: Verstoß Punkte Bußgeld Fahrverbot bis 2 Monate …

Welche Strafen habe ich zu erwarten wenn ich die Hauptuntersuchung überziehe?Weiterlesen »

HU Prüfplakette rückdatieren

Kann die Plakette bei der Überziehung der Hauptuntersuchungsfrist noch rückdatiert werden? Nein, die Rückdatierung wurde 2012 abgeschafft. Das Fahrzeug erhält nach einer positiv abgeschlossen Hauptuntersuchung eine Plakette mit einer Laufzeit von 2 Jahren. Teilen: WhatsApp

HU/AU TÜV Termin überzogen

Termin für die HU (Hauptuntersuchung) überzogen – und jetzt? Ab dem zweiten Monat wird bei einer Auffälligkeit und einer Polizeikontrolle ein Bußgeld fällig. Direkt bei der Prüforganisation hat man keine Strafe zu erwarten. Die Prüforganisationen sind allerdings dazu verpflichtet bei einer Hauptuntersuchung, die zwei Monate Verzug hat, (also ab dem dritten Monat) eine „erweiterte Hauptuntersuchung“ …

HU/AU TÜV Termin überzogenWeiterlesen »

Saisonkennzeichen Hauptuntersuchung

Mein Fahrzeug hat ein Saisonkennzeichen und ich muss zur Hauptuntersuchung. Wie geht das? Das Fahrzeug muss dann im ersten Monat in dem der Betriebszeitraum liegt zur Hauptuntersuchung vorstellt werden. Ist dieser Zeitraum zum Beispiel von März bis Oktober und Hauptuntersuchung wäre im Dezember fällig gewesen, muss das Fahrzeug im März direkt vorgestellt werden. Teilen: WhatsApp

Ohne Abgasuntersuchung keine HU-Plakette?

Im Jahr 2010 wurde die Abgasuntersuchung (AU) Bestandteil der Hauptuntersuchung (HU). Ohne eine gültige, bestandene Abgasuntersuchung kann die Hauptuntersuchung somit nicht positiv abgeschlossen werden. Eine vor der Hauptuntersuchung (HU) durchgeführte Abgasuntersuchung (AU) behält zwei Monate ihre Gültigkeit. Ist die Abgasuntersuchung älter als zwei Monate kann diese bei der Hauptuntersuchung (HU) nicht mehr anerkannt werden. Es …

Ohne Abgasuntersuchung keine HU-Plakette?Weiterlesen »