Datenschutzprüfformular

Datenschutzprüfformular

Der Datenschutzservice von Prüfstellen.de (Datenschutzprüfformular)

Viele Unternehmen behandeln das Thema Datenschutz immer noch sehr stiefmütterlich. Hierbei sind das Verändern, Nutzen, Erheben, Speichern, Übermitteln, Sperren oder Löschen entscheidend.
Zu beachten sind dabei persönliche Daten wie Name, Alter, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bankdaten und der Familienstand.
Jedes Unternehmen muss dokumentieren, wo Daten im Arbeitsalltag behandelt, in Programmen oder Schnittstellen bearbeitet und weitergegeben werden. Der Datenschutz-Service von Prüfstellen.de bietet kostenlos jedem Unternehmen ein onlinebasiertes Datenschutz-Prüfformular an.

Wie wende ich das Datenschutz-Prüfformular in meinem Unternehmen an?

Jede/r Mitarbeiter/in, der/die direkt mit Daten oder datenverarbeitenden Programmen arbeitet füllt das Datenschutz-Prüfformular aus. Nachdem das Formular abgesendet wurde erhält die Person eine Email mit dem Prüfformular als PDF. Dieses PDF wird dem Datenschutz-Beauftragten im Unternehmen zugeschickt und die gesamte unternehmensweite Dokumentation der Datenflüsse ist abgeschlossen. Nachdem der Datenverarbeitungsprozess dokumentiert wurde, müssen die Datenschutz-Anforderungen im Unternehmen angepasst werden, sodass die Daten geschützt, verschlüsselt und nur rechtskonform versendet werden.